Aktuelles von [U25] Deutschland

„Tote Mädchen lügen nicht“

Die Serie „Tote Mädchen lügen nicht“ macht gerade ziemlich Furore im Netz.
Wir von [U25] Deutschland haben dazu eine Pressemitteilung veröffentlicht:
„Die Serie verpasst es, darauf zu verweisen, dass es möglich ist, Selbsttötungen zu verhindern und es eine Vielzahl von Hilfsangeboten gibt. (…) Gleichwohl begrüßen die Akteure des Projektes [U25], dass das Thema Suizid junger Menschen in die öffentliche Diskussion gerät. (…) Der Deutsche Caritasverband erhofft sich trotz der fragwürdigen Darstellung des Themas in der Serie einen wichtigen Diskurs und will Hilfsmöglichkeiten und notwendige Verbesserungen in diesem Bereich aufzeigen.“

weiter lesen …